Camping in Larimer County mit einigen Einschränkungen wieder aufnehmen: Keine Zelte, keine Walk-Ups

Autor: Tori Mason

April 30, 2020 beim 11:25 pm
Abgelegt unter: Carter Lake, Colorado Nachrichten, Coronavirus, Fort Collins Nachrichten, Larimer County Nachrichten

LARIMER COUNTY, Colo. (CBS4) – Das Larimer County Department of Natural Resources hat sich in den letzten Wochen mit seinem Gesundheitsministerium beraten, wie das Risiko für diejenigen, die sich im Freien erholen, gemanagt werden kann. Larimer County wird seine Campingplätze öffnen, mit einigen Einschränkungen, für Gäste mit bestehenden Reservierungen am Freitag.

( kredit: CBS)

“ Unsere Fähigkeit, dies der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, wird eine gemeinsame Verantwortung sein. Wir hoffen, dass die Leute herauskommen und den Campingplatz genießen können, aber wir verlassen uns wirklich darauf, dass sie verantwortlich sind und die Richtlinien respektieren „, sagte Ken Brink, Larimer County Department of Natural Resources.

Camper müssen über eigenständige „Hard-Side“ -Einheiten mit Bad verfügen. Zeltcamping oder Walk-up-Reservierungen sind nicht gestattet. Keine der Toiletten oder Duschhäuser wird für Camper geöffnet sein. Gruppenpicknickplätze und Pavillons bleiben ebenfalls geschlossen, um die soziale Distanzierung zu fördern.

Gäste aus anderen Gebieten, die Reservierungen haben, dürfen campen.

„Ja, wir reden davon, zu Hause sicherer zu sein, aber die Leute bringen ihre Häuser hierher“, sagte Brink. „Diese Familieneinheiten werden sicher sein und nicht mit anderen Gruppen interagieren. Das ist unsere Erwartung. Wir bitten sie, nachts nicht mit 12 Personen am Lagerfeuer zu sitzen.“

( kredit: CBS)

Brink sagt, dass etwa 150 Gruppen Reservierungen haben, um an diesem Wochenende zu campen. Von jedem wird immer noch erwartet, dass er Masken um andere herum trägt und sich seiner Entscheidungen bewusst ist. Wenn dies nicht der Fall ist, werden die Campingpläne für kommende Gruppen wieder auf Eis gelegt.

Camping in Larimer County ist nach folgenden Kriterien erlaubt:

  • Alle bestehenden Reservierungen, die bereits im System gebucht wurden, unabhängig vom Wohnort
  • Alle Campingplätze sind geöffnet, einschließlich des offenen Einsiedlerparks
  • Camper müssen über eigenständige „Hard-Side“ -Einheiten verfügen (definiert als Campingeinheiten mit Bad)
  • Keine sekundären Einheiten erlaubt
  • Kein Zeltcamping erlaubt
  • Keine Walk-up-Camping-Reservierungen erlaubt
  • Kabinen und Tipis bleiben geschlossen
  • Alle Toiletten und Duschhäuser geschlossen
  • Gruppenpicknickplätze und Pavillons bleiben geschlossen
  • Carter Lake Area / Horsetooth erlauben eine maximal 8 Personen pro Einheit
  • Hermit Park erlaubt maximal 6 Personen pro Einheit

    ( kredit: CBS)

Wenn Personen mit bestehenden Reservierungen den Campingplatz nicht besuchen möchten, Larimer County bietet volle Rückerstattungen an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.