Frauen verwenden offenbar elektrische Zahnbürsten als Vibratoren. Ein Gynäkologe warnt davor, dass

Die Vibratorindustrie boomt und die Wissenschaft auf ihrer Seite hat. Untersuchungen, die 2018 im Auftrag des britischen Sexspielzeughändlers Lovehoney durchgeführt wurden, ergaben, dass Frauen Orgasmen bis zu vier Sekunden länger genießen können, wenn sie ein Sexspielzeug verwenden.

Das sind großartige Neuigkeiten für Leute, die Sexspielzeug herstellen, sowie für die Frauen, die sie benutzen. Aber – ja, es gibt ein Aber – es ist wichtig zu wissen, dass nicht jedes vibratorähnliche Objekt ein gutes Sexspielzeug darstellt. Nur weil etwas summt, bedeutet das nicht, dass es dich abschrecken soll.

Wir sprechen hier über die elektrische Zahnbürste. Diese Mundgesundheitsgeräte sind sehr effektiv, um Speisereste und Plaque loszuwerden. Die Sache ist, dass sie wahrscheinlich am besten im Badezimmer aufbewahrt werden und nicht in der Schublade Ihres Nachttisches oder in dieser „speziellen“ Box unter Ihrem Bett, trotz allem, was manche Leute behaupten würden.

VERWANDT: 10 Frauen enthüllen ihren Vibrator für erstaunliche Orgasmen

Laut verschiedenen Nachrichtenberichten sind Online-Foren voller Frauen, die von den sexuellen Vorteilen ihrer elektrischen Zahnbürsten schwärmen, wobei sowohl das Bürstenende als auch der Griff für ihre höhepunktführenden Eigenschaften gelobt werden. Ob sie sich von der Szene in Orange Is the New Black inspirieren ließen, in der Lorna mit Black Cindys Zahnbürste ihre Steine abbekommt, steht zur Debatte. Es ist weniger „oooh“ und mehr „ewww“, um ehrlich zu sein. (Staffel 6, Folge 3, wenn Sie interessiert sind.)

Aber bevor Sie einen Ersatzkopf für Ihren elektrischen Oral-B ausgraben, ist die Verwendung als Sexspielzeug überhaupt sicher?

Möglicherweise nicht, sagt Mary Jane Minkin, MD, klinische Professorin in der Abteilung für Geburtshilfe, Gynäkologie und Reproduktionswissenschaften an der Yale University School of Medicine. „Die Verwendung des Bürstenteils wäre ziemlich irritierend und möglicherweise traumatisch, da das empfindliche Vaginal- und Vulvagewebe zerkratzt werden könnte“, sagt sie gegenüber Health.

Dr. Minkin sagt, sie sei weniger besorgt über gesundheitliche Probleme, obwohl sie darauf hinweist, dass, wenn Sie eine STI wie Herpes oder Chlamydien haben, es eine Chance gibt, dass Sie die Infektion auf Ihren Mund übertragen könnten (wenn Sie Ihre Zahnbürste immer noch so benutzen, wie es beabsichtigt ist).

Story continues

RELATED: Die 10 besten Vibratoren für Paare zusammen zu verwenden

„Alles in allem würde ich nicht empfehlen, Ihre elektrische Zahnbürste als Sexspielzeug zu verwenden“, fügt Dr. Minkin hinzu. „Auf jeden Fall gibt es viele Vibratoren mit guter Vibrationsaktivität für alle.“

Sie können also „elektrische Zahnbürste“zu Ihrer Liste der Dinge hinzufügen, die Sie nicht in Ihre Vagina stecken sollten (zusammen mit Dampf und Zucker), und stattdessen in einen neuen Vibrator investieren. Qualitätsoptionen bestehen aus sterilem Material, das keine Bakterien anzieht, Bakterien hält oder den pH-Wert Ihrer Vagina verändert. Und einige Modelle kosten nicht mehr als Ihre durchschnittliche elektrische Zahnbürste.

Um unsere Top-Geschichten über sexuelle Gesundheit in Ihren Posteingang zu bekommen, melden Sie sich für den Health Hookup Newsletter an

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.