Gehe nach Hause

Reflexion: Entscheide dich, an Gott zu glauben, und du wirst gesegnet sein.

Abraham wurde ein Freund Gottes genannt, diese Freundschaft war das Ergebnis seiner Gemeinschaft mit dem Herrn und natürlich hatte er volles Vertrauen in seine Fürsorge und Macht. Er war bereit, Gott zu gehorchen, denn er hatte gelernt, ihm auch in den schwierigsten Zeiten zu vertrauen.

Gottes Wort sagt es uns in Hebräer 11:19 “ Er dachte, dass Gott ihn sogar von den Toten auferwecken könne, von wo er ihn auch bildlich wieder aufnahm.“

Wir müssen den Ausdruck betonen: „Gott ist mächtig zu erheben“, das griechische Wort zum Erheben ist „egéiro“, was auch übersetzt bedeutet: wiederherstellen, auferstehen, aufstehen, im Krieg aufstehen, aufwachen (vom Tod, Untätigkeit, Ruin).

Die Wahrheit ist, dass manchmal das Herz oder bestimmte Bereiche des christlichen Lebens einschlafen oder in Untätigkeit verfallen, die Kälte der Religion oder Routine den Gläubigen fesselt, wenn die erste Liebe erlischt.

Aber der Herr ist mächtig, das Herz, die Hoffnung, den Glauben, den Fluss im Heiligen Geist zu erwecken oder zu aktivieren, mächtig ist unser Gott, um das wiederzubeleben, was gestorben ist oder ohnmächtig wird.

Wenn du dich entscheidest, an Gott zu glauben und seinem Weg zu folgen, obwohl es manchmal schwierig erscheinen mag, wirst du seine Macht zu deinen Gunsten sehen, er wird dich mit dem Besten des Himmels belohnen.

Geschrieben von Pastor Gonzalo Sanabria.
.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.