Kohlkompressen. Und süße Schuhe.

Kohlkompressen. Und süße Schuhe.

Kohl.

Viele halten es für ein All-Star-Food, da es reich an Nährstoffen wie Vitamin C, Vitamin K, Vitamin E, Kalzium, Schwefel, Kieselsäure, Magnesium, Jod, Eisen und Phosphor ist.

Aber wussten Sie, dass Kohl seit Jahrhunderten verwendet wird, um Schmerzen und Schwellungen zu lindern?

Kohlblätter enthalten Phytonährstoffe, Anthocyane und Glutamin, die alle starke entzündungshemmende Verbindungen enthalten, die bemerkenswert wirksam bei der Linderung von Schwellungen, Blutergüssen, einfachen Belastungen und Gelenkschmerzen sind.

Ein perfektes Mittel gegen schmerzende, müde und strapazierte Füße!

Eine Kohlkompresse herzustellen ist ganz einfach.

Hier ist wie.

:: Verwenden Sie jede Art von Kohl wie Wirsing oder Grünkohl.

:: Die äußeren Kohlblätter abziehen, gründlich waschen, dann mit einem Papiertuch trocken tupfen.

:: Schneiden Sie den harten Stiel mit einem Messer aus und schälen Sie die Kohlblätter ab.

:: Mit einem Nudelholz oder einer Weinflasche die Blätter vorsichtig rollen und prellen, um die natürlichen Säfte freizusetzen. Stellen Sie sicher, dass die Blätter schlaff genug sind, um sich leicht an Ihren Füßen zu formen.

:: Legen Sie die Kohlblätter direkt über die Füße und bedecken Sie sie mit Gaze oder Saranfolie.

:: Heben Sie Ihre Füße an und halten Sie die Kohlkompresse bis zu einer Stunde lang an. Sie können die Blätter auch vor dem Schlafengehen auftragen und über Nacht aufbewahren.

Kühlen Sie den Kohl für eine kalte Kompresse, bevor Sie mit dem obigen Vorgang beginnen.

Für eine warme Kompresse, Mikrowelle Blätter für 15-30 sekunden. Sie müssen die warmen Blätter nicht rollen, da die Hitze die Säfte des Kohls hervorbringt.

Und denken Sie daran, eine der besten Möglichkeiten, geschwollene, schmerzende Füße in High Heels zu verhindern, besteht darin, Vivian Lou Weight-Shifting-Schuhe an jedem Schuh mit einem Absatz von 2 Zoll oder höher zu befestigen.

Diese erstaunlichen Einlegesohlen passen die Neigung und Position der Füße in den Fersen an, so dass Sie sie 4x länger ohne Schmerzen oder Entzündungen tragen können.

Hier geht’s zu tollen Füßen und High Heels ohne Schmerzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.