Shareably

Die Ehe ist harte Arbeit. Wenn du wütend auf jemanden bist, kannst du nicht einfach aufstehen und gehen.

Wenn Sie nicht bereit sind, an Dingen zu arbeiten, kann die Ehe genauso gut nicht einmal stattfinden. Die meisten Paare sind in der Lage, ihre Unterschiede herauszufinden, aber manchmal sind die Dinge einfach nicht so gemeint.

Im Internet macht eine Geschichte die Runde über einen Mann, der das Gefühl hatte, sein Bestes zu geben, um seine Frau glücklich zu machen, und dafür keine Gegenleistung erhielt.

swiggle1 dot pattern2
Quelle: APA

Er entschied, dass er genug von der Ehe hatte und bereit für eine Scheidung war.

Anstatt seine Frau zu konfrontieren, hinterließ er ihr einen feigen Brief. Er dachte, er sei witzig, aber am Ende hatte seine Frau das letzte Lachen. In seinem Brief schrieb er:

“ Liebe Frau, ich schreibe dir diesen Brief, um dir zu sagen, dass ich dich für immer verlasse. Ich bin seit sieben Jahren ein guter Mann zu dir, aber ich habe nichts zu zeigen. Die letzten zwei Wochen waren die Hölle. Und dann hat dein Chef angerufen, um mir zu sagen, dass du heute deinen Job gekündigt hast … ugh, das war der letzte Strohhalm! Du sagst mir nicht mehr, dass du mich liebst; Du willst heutzutage nicht einmal Sex mit mir haben. Was zum Teufel ist hier los? Was auch immer die Gründe für dieses inakzeptable Verhalten sein mögen, später für dich … ich bin weg! Unterzeichnet, Ihr EX-Mann“

Er fügte hinzu:

“ P.S. Versuchen Sie nicht, mich zu finden. Deine Schwester und ich ziehen zusammen nach West Virginia! Ich hoffe du hast ein tolles Leben, denn ich werde sicherlich nicht dabei sein!“

swiggle1 dot pattern2
Quelle: NY Divorce Firm

Die Frau wollte ihn nicht davonkommen lassen, ihr so einen Brief zu schreiben und nicht zu hören, was sie dazu zu sagen hatte.

Sie beschloss, ihm ihren eigenen Brief zurückzuschreiben. In ihrem Brief schrieb sie:

“ Lieber Ex-Mann, nichts hat meinen Tag mehr gemacht, als Ihren Brief zu erhalten. In den höllischen sieben Jahren, in denen wir verheiratet waren, Ein guter Mann ist weit entfernt von dem, was Sie waren. Ich schaue so viel Seifen, weil sie dein ständiges Jammern übertönen. Schade, dass es nicht funktioniert. Ich habe bemerkt, wenn Sie einen Haarschnitt letzte Woche bekam, aber ehrlich, das erste, was in den Sinn kam, war ‚Du siehst aus wie ein Mädchen! Da meine Mutter mich erzogen hat, nichts zu sagen, wenn man nichts Nettes sagen kann, habe ich keinen Kommentar abgegeben. Und als du mein Lieblingsessen gekocht hast, musst du mich mit meiner Schwester verwechselt haben, weil ich vor sieben Jahren aufgehört habe, Schweinefleisch zu essen. Über diese neuen Seidenboxer: Ich habe mich von dir abgewandt, weil der Preis von 49,99 Dollar immer noch auf ihnen stand, und ich betete, dass es ein Zufall war, dass meine Schwester an diesem Morgen gerade 50 Dollar von mir geliehen hatte. Nach all dem liebte ich dich immer noch und fühlte, dass wir es schaffen konnten. Als ich also 10 Millionen Dollar im Lotto gewann, kündigte ich meinen Job und kaufte uns zwei Tickets nach Jamaika. Aber als ich nach Hause kam, warst du weg und alles, was ich fand, war dein lausiger Brief. Alles geschieht aus einem Grund, denke ich. Ich hoffe, Sie haben das erfüllende Leben, das Sie sich immer gewünscht haben. Mein Anwalt sagte, dass der Brief, den Sie geschrieben haben, sicherstellt, dass Sie keinen Cent von mir bekommen. Also, pass auf dich auf. Unterzeichnet, Ihre Ex-Frau, reich wie die Hölle und frei!“

swiggle1 Punktmuster2
Quelle: Labiak Law

Ob dies eine echte Geschichte ist, ist unbekannt, aber es ist die Art von Karma, von der wir alle hoffen, dass sie existiert.

Es ist schön zu denken, dass diese Frau diesen Brief gerade rechtzeitig bekommen hat. Ihr mieser Ehemann hätte ihr Geld genommen und sie weiter betrogen. Zumindest auf diese Weise bekam jeder, was er wollte oder zumindest was er verdient.

Bitte teilen Sie dies mit Ihren Freunden und Ihrer Familie.

Quelle: Langeweile-Therapie

Cedric Jackson
Cedric Jackson ist ein Mitwirkender bei Shareably.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.